Machen wir uns nichts vor, eine Männergrippe ist keine normale Grippe. Damit ist nicht zu spaßen! Sie ist auf der ganzen Welt verbreitet, kann einen sehr schweren Verlauf nehmen und sogar lebensgefährlich werden. Männer, die während einer solchen Grippe bereits Nahtod-Erfahrungen gemacht haben, wissen wovon ich spreche. Als Frauen, Partnerinnen und Freundinnen wissen wir oftmals nicht, wie wir uns in solchen Situationen verhalten müssen. Deshalb habe ich weder Kosten noch Mühen gescheut, hier 4 elementare Tipps, wie wir alle eine Männergrippe überstehen, zu recherchieren und zusammenzutragen. Schliesslich können und wollen wir doch auch nicht ohne unsere Männer sein. Denkt mal an den Rasen im Sommer, die Spinne abends im Bad…und so…

kalte fuesse im bett

via tumblr

1. Höchste Aufmerksamkeit ist geboten

Während der Bettlägrigkeitsphase leiden und klagen die geplagten Männer sehr. Hören Sie geduldig zu und zeigen sie Verständnis für seine prekäre Lage.

2. Bedenken Sie beim Treatment seine Mutter

Wenn es um sein leibliches Wohl geht, geht doch nichts über Muttis altbewährte Qualitäten…und ihr Rezept für Hühnersuppe.

3. Verwöhnen Sie ihn

Streichen Sie ihm liebevoll und evtl. im sexy Outfit mit der Hand über den Kopf und bieten Sie ihm seine Spielkonsole oder einen Star Wars Film an.

4. Locken Sie ihn mit Alkohol

So sprechen Sie direkt sein Belohnungszentrum im Gehirn an. Sagen Sie ihm, dass es wieder ein schönes kühles Bier gibt, wenn er das übersteht.

Klosterfrau Melissengeist bei Männergrippe

via Silka Reich

Sollte nichts davon helfen, rufen Sie den Pfarrer an. AMEN.